Auf Grundlage § 7 der Verbandssatzung führt der Gewässerunterhaltungsverband Untere Ilm einmal jährlich eine Verbandsschau zur Feststellung des Zustandes der Verbandsgewässer durch.

Vorbehaltlich der Zustimmung durch den Vorstand wurden die Termine wie folgt festgelegt...

Die 6. Verbandsversammlung des Gewässerunterhaltungsverbandes Untere Ilm findet am 01.11.2021 um 17:00 Uhr im Stadthaus Apolda (Sitzungssaal) statt.

Die Sitzung ist nicht öffentlich.

Bäume an Gewässern können eine potenzielle Gefährdung für Dritte bzw. Verkehrsteilnehmer darstellen.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Zuständigkeiten und Eigentümerpflichten.

 

Im Folgenden möchten wir noch einmal die vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TLMUEN) vorgegebenen Zuständigkeiten an o.g. Anlagen konkretisieren bzw. veranschaulichen, da es gelegentlich zu Abgrenzungsproblemen kommt.

Der Biber ist das größte Nagetier Deutschlands und das zweitgrößte im weltweiten Vergleich ...